Mittwoch, 20. Januar 2021
Anzeige:

Altena

Lokale Nachrichten aus Altena

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Burgstadt Altena.

Nach Corona: Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft Altena kündigt rauschendes Fest an — „Alles, was geht Party” im Sommer

Altena. Eine Jahr ohne Großveranstaltung, ohne ausgelassene Feier geht für die Burgstadt zu Ende. Alles wegen Corona. Das soll im kommenden Jahr anders werden: Die Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft kündigt für den Frühsommer ein "rauschendes Fest" an unter dem Motto: "Die alles, was geht Party!" Es war "kein...

Evangelische Kirchengemeinden in Altena sagen alle Präsenz-Gottesdienste vorerst ab — Statt dessen digitale Angebote und Musik im Garten

Altena. Die evangelischen Kirchengemeinden im Altenaer Stadtgebiet verzichten bis auf Weiteres auf Präsenz-Gottesdienste - sowohl in den Kirchen wie auch unter freiem Himmel. Damit finden zu Weihnachten keine Gottesdienste in den evangelischen Gotteshäusern statt. Die Gemeinden folgen der Empfehlung ihrer Landeskirche. Der Empfehlung der Evangelischen...

Unfall am Abzweig nach Dahle in Altena: Drei Verletzte — Straße gesperrt

Altena. Rettungsdienst und Feuerwehr sind zur Kreuzung bei Pleuger, dem Abzweig von der Nette nach Dahle, geeilt. Bei einem Verkehrsunfall gibt es mehrere Verletzte. Der Kreuzungsbereich ist zur Zeit voll gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen ist es beim Abbiegen an der Kreuzung Westiger/Dahler Straße zu dem...

Land NRW veröffentlicht neue Coronaschutzverordnung — Das gilt ab dem 16. Dezember

NRW. Die Landesregierung hat am Montag, 14. Dezember 2020, die überarbeitete Coronaschutzverordnung veröffentlicht, die die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz von Sonntag in Nordrhein-Westfalen konsequent umsetzt. Danach gelten bis zunächst 10. Januar 2021 verschärfte Regelungen zur weiteren Eindämmung der Pandemie. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales...

Corona-Ausbruch im Ellen-Scheuner-Haus in Altena — Alle Wohnbereiche betroffen

Das Ellen-Scheuner-Haus in Altena.
Altena. 285 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und fünf Todesfälle hat es über das Wochenende im Märkischen Kreis gegeben. In Altena gibt es damit aktuell 93 Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen ist - darunter alleine jetzt 36 Bewohner des Ellen-Scheuner-Hauses. Den Inzidenzwert für Altena...

Zum Ende der „Altenaer Wintermeile”: Positives Fazit von allen Beteiligten — Neuauflage zu Ostern?

Altena. Aussteller, Gäste, Einzelhändler und Veranstalter ziehen am Ende der „Altenaer Wintermeile“ ein durchweg positives Fazit über den Ersatz zum üblichen Weihnachtsmarkt. Am Samstag (12. Dezember) ist die Erstausgabe der „Wintermeile“ eine Woche früher als vorgesehen beendet worden. „Die ,Wintermeile‘ hat unsere Erwartungen genau erfüllt:...

Lockdown in Deutschland ab 16. Dezember — Harte Einschränkungen und kein Feuerwerksverkauf

Berlin/Märkischer Kreis. Die Länderchefs und die Bundesregierung haben sich am Sonntagmorgen (13. Dezember) auf einen Lockdown ab Mittwoch, dem 16. Dezember, aufgrund der Corona-Pandemie entschieden. Ziel sei es, dass Kontaktverfolgungen wieder nachzuvollziehen sind, so die Bundeskanzlerin in der Pressekonferenz. Ab dem 16. Dezember gilt folgendes: ...

UPDATE: Wegen Corona-Auflagen: Ev. Kirchengemeinde Altena bittet um Anmeldung zu den Gottesdiensten an Heiligabend

+++ UPDATE 17. Dezember +++ Die evangelischen Kirchengemeinden im Altenaer Stadtgebiet verzichten bis auf Weiteres auf Präsenz-Gottesdienste — sowohl in den Kirchen wie auch unter freiem Himmel. Damit finden zu Weihnachten keine Gottesdienste in den evangelischen Gotteshäusern statt. Die Gemeinden folgen der Empfehlung ihrer Landeskirche. Weitere...

Abbruch der Altenaer Wintermeile ab nächster Woche: Veranstalter kommt Verbot zuvor

Altena. Die Altenaer Wintermeile geht früher zu Ende als geplant: Der Stadtmarketingverein als Veranstalter bricht die Aktion wegen des sich abzeichnenden harten Lockdowns vorzeitig ab. Letzter Veranstaltungstag ist damit Samstag, der 12. Dezember. Der Vorstand des Stadtmarketingvereins reagiert damit auf die Aussagen aus der Politik:...

„Glanzlicht” greift aktuellen Anlass auf: Burg Altena leuchtet in Regenbogenfarben als Zeichen für mehr Respekt

Altena/Märkischer Kreis. Farbwechsel beim "Glanzlicht": Die Burg Altena leuchtet seit Donnerstagabend (10. Dezember) in Regenbogenfarben. Auffallend bunt. Und das bewusst: Es steckt eine Aussage dahinter. Erst Magenta-Blau, dann Rot-Grün. Und jetzt, beim zweiten Farbwechsel des "Glanzlichts 2020", also das ganze Farbspektrum auf den Burgmauern. Die...

Dringender Hinweis der Polizei: Gericht kippt Versammlungsverbot an Silvester — Partys...

Märkischer Kreis / NRW (ots) Mehrere Medienhäuser berichten aktuell über ein Urteil des OVG Münster zum Versammlungsverbot an Silvester und Neujahr. Die Aufhebung des...

Schneetouristen kennen kaum Verkehrsregeln — Rücksichtsloses Verhalten sorgt für Unverständnis in...

Altena/Nachrodt-Wiblingwerde. Sonntagnachmittag, die Sonne scheint in der winterlichen Landschaft der Höhendörfer Wiblingwerde und Großendrescheid. Viele Menschen wollen das herrliche Wetter genießen und kommen teils...