Letmathe/Hamm/Dortmund. Festnahme im Mordfall Carina S. aus Iserlohn-Letmathe. Die Leiche der vermissten 17-Jährigen war gestern in Hamm gefunden worden. Noch am Freitag konnte die Polizei den 26-jährigen dringend tatverdächtigen Ex-Freund festnehmen.

+++ 17.00 Uhr +++


Am heutigen Samstag (25. Juni) erließ ein Richter nach Antrag der Dortmunder Staatsanwaltschaft Untersuchungshaft gegen den 26-jährigen Dortmunder, welcher im dringenden Tatverdacht steht, die vermisste Carina S. getötet zu haben.

+++ 14.45 Uhr +++

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft soeben mitteilen, wurde am Freitag (24.Juni) von Polizisten der 26-jährige Ex-Freund aus Dortmund verhaftet. Er steht im dringenden Tatverdacht, seine ehemalige Lebensgefährtin Carina S. getötet zu haben. Die zum Zeitpunkt ihres Verschwindens 17-jährige Frau galt seit dem 14. Juni als vermisst.

Die Ermittlungen führt die Dortmunder Staatsanwaltschaft gemeinsam mit einer Mordkommission der Hagener Kriminalpolizei. Der Haftbefehlsantrag ist durch die Dortmunder Staatsanwaltschaft gestellt.

Symbolbild: Bundespolizei

Lesen Sie auch:

Teile diesen Beitrag auf: