Altena (ots) — Der Zeuge sah am Mittwoch, 09.04.2014, gegen 23:00 Uhr, eine männliche Person, die gegen das letzte seitliche Fenster des Feuerwehrgerätehauses (Brachtenbecker Weg) trat. Als der Zeuge die Person ansprach, flüchtete die Person in Richtung Wald. Durch die Tritte wurden die unteren Scharniere des Fensters beschädigt. Personenbeschreibung: Jugendlich, blonde Haare, Jeans Hinweise zu dem Täter nimmt die Polizei in Altena ( Tel.. 9199–0) entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

 

Teile diesen Beitrag auf: