Eine verdächtige Rauchentwicklung in einem Kellerraum an der Schule Im Wiesengrund wurde heute Morgen um 07:14 Uhr der Feuerwehr Iserlohn gemeldet. Durch einen Trupp unter Atemschutz konnte ein brennender Mülleimer als Brandursache festgestellt werden. Der Mülleimer konnte mit einem Kleinlöschgerät gelöscht werden. Anschließend wurden die Räumlichkeiten mit einem Überdrucklüfter belüftet.


Quelle: Pressestelle Feuerwehr Iserlohn

Teile diesen Beitrag auf: