Altena. Mit einem Veranstaltungs-Doppelschlag hat der Stadtmarketing-Verein am Wochenende für eine volle Innenstadt gesorgt: Am Sonntag mit dem Musikfestival „Kneipensprung“ und am Einheitsfeiertag mit dem Flohmarkt.

Nach zweijähriger Corona-Pause wurde die Innenstadt wieder zum Marktplatz für Trödel aller Art unter freiem Himmel. Und das bereits im 22. Jahr. Ein echter Dauerbrenner, der auch dieses Mal die Lauf- und Kaufkundschaft anlockte.


Anzeige:

Teile diesen Beitrag auf: