Nachrodt-Wiblingwerde. Gute Nachrichten für die Verkehrsteilnehmer: Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen hat die Vollsperrung der B236 in Nachrodt-Wiblingwerde bereits am Freitag (05.08.) aufgehoben.

Die Baustellenabsicherung wurde am Morgen abgebaut, so dass der Verkehr anschließend wieder auf der B236 fließen kann. Am Donnerstag wurden noch letzte Markierungsarbeiten durchgeführt.


Die Vollsperrung war im Frühjahr nötig geworden, da eine Felsnase im Hang neben der Bundesstraße mittels Sprengungen abgetragen werden musste. Diese Arbeiten sind zügig und ohne große Zwischenfälle vorangekommen, so dass die Verkehrsfreigabe sogar drei Wochen früher als geplant erfolgen konnte.

Teile diesen Beitrag auf: