Altena. Die Kompanie Nette der Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft lädt am Sonntag (5. Juni) zur „Riesen-Pfingst-SAUse“ zum Lennestein ein: Das traditionelle Schweinegrillen steht an – allerdings am neuen Ort.

Die Plakate sind passend zum Anlass in schweinchen-rosa statt grün-weiß gehalten. Schließlich gibt es „leckere Schweinereien von der Grill-Sau“ kündigen die Schützen an; eingeladen sind alle Schützen, Altenaer/innen und Freund/innen.


Anstatt des traditionellen „Schweine-Grillens“ auf dem Nettenscheid findet am Pfingst-Sonntag ab 16 Uhr die große Pfingst-Sause im und am Lennestein statt – „ein Super-Event für Jung und Alt“, versprechen die Schützen aus der Nette.

Neben einer auf offenem Feuer gegrillten Sau im selbstgebauten Grill erwartet alle Besucher neben leckeren „Schweinereien“ eine Menge Spaß, gute Musik und besonders „nette“ Gesellschaft. Zwischen 16 und 17 Uhr sowie zwischen 21 und 22 Uhr wird es jeweils ein Happy Hour geben: In dieser Zeit gibt es es zwei Getränke (Bier und Soft-Getränke) zum Preis von einem.

Ab 16 Uhr spielt zunächst das Jugendorchester „Contrabrass“ aus Ennest; abends geht dann mit DJ Tobi im Lennestein noch gewaltig „die Sau ab“ und „die Tanzfläche wird brennen!“, sind sich die Schützen sicher.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei Blumen Steinmann, im Haus Lennestein und im Edeka-Center Tank Werdohl für 7 Euro erhältlich. Für Spontan-Besucher am Veranstaltungstag kosten die Eintrittskarten 10 Euro.. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Eintritt. Die Netter Schützen weisen daraufhin, dass am Veranstaltungstag die gültigen Corona-Bestimmungen einzuhalten sind.

Die Kompanie Nette freut sich auf alle Besucher/innen; Schützenmütze ist bei den Besuchern gerne gesehen, aber kein Muss.

Die Pfingst-Sause der Kompanie Nette am Lennestein ist der Auftakt zu mehreren Veranstaltungen der Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft – es folgt noch das Kompaniefest der Freiheit -, bevor am 17./18. Juni (Freitag/Samstag) das große Sommerfest mit Partyzelt für 2.000 Besucher am Langen Kamp starten wird.

Teile diesen Beitrag auf: