Altena. Die Feuerwehr Altena ist gerade in Altena-Evingsen im Einsatz. An einem Wohnhaus ist ein Feuer ausgebrochen.

Eine Frau und zwei Hunde waren beim Eintreffen der Feuerwehr schon im Freien, ein Mann kam mit der Hilfe der Feuerwehr aus dem Wohnhaus. Die engen Straßen im Ortskern machen der Feuerwehr mit ihren großen Fahrzeugen Schwierigkeiten. „Es ist echt eine fahrerische Meisterleistung“, so Feuerwehr Pressesprecher Philipp Selle gegenüber Lokalstimme.


Die Feuerwehr ist mit dem Löschzug 1 und 2 sowie den hauptamtlichen Kräften der Feuerwache im Einsatz. Die Löschgruppe Rahmedetal besetzt die Feuerwache, die Löschgruppe Drescheid wurde zur Einsatzstelle nachalarmiert, um mit Atemschutzgeräteträgern zu unterstützen.

In der Umgebung des Wohnhauses steht ein Gastank. Dieser ist aber laut Feuerwehr weit genug weg, wird aber vorsorglich von der Feuerwehr gekühlt.

Foto: Carsten Menzel

Lesen Sie auch:

Teile diesen Beitrag auf:

Anzeige: