Altena. Wie das heimische Versorgungsunternehmen mitteilt, sind aktuell wieder falsche Stadtwerke-Mitarbeiter in der Burgstadt unterwegs und wollen in Wohnungen gelangen. 

Kurz vor den Feiertagen geben die Stadtwerke Altena noch eine wichtige Mitteilung bekannt: „Aktuell sind immer noch Herrschaften in Altena unterwegs, die sich als Stadtwerke-Mitarbeiter ausgeben, um in eure Wohnungen zu gelangen. Teilweise werden vorher sogar telefonisch Termine abgesprochen. Die Herrschaften, die dann auftauchen, tragen weder unsere Stadtwerke-Bekleidung, noch können sie sich ausweisen. Seid bitte besonders sensibel und warnt auch eure Freunde, Nachbarn, Verwandten und Bekannten.”

Des weiteren weisen die Stadtwerke daraufhin, dass sich die richtigen Stadtwerke-Mitarbeiter immer ausweisen können und einen Mitarbeiterausweis bei sich führen. „Lasst euch außerdem bei anhaltendem Zweifel die Namen der Kollegen geben und meldet euch direkt bei uns unter 02352/9184–0”, so die Stadtwerke Altena weiter. Die Polizei wurde eingeschaltet.

Teile diesen Beitrag auf: