Märkischer Kreis. Annegret Schlotmann blickt auf eine 40-jährige Arbeitszeit im öffentlichen Dienst zurück. Am 01.10.1980 startete Frau Schlotmann als Bankkauffrau bei der damaligen Sparkasse Balve-Neuenrade.

Innerhalb verschiedener Abteilungen der Sparkasse erweiterte sie kontinuierlich ihr Wissen und schloss 1986 den Sparkassenfachlehrgang zur Sparkassenbetriebswirtin erfolgreich ab.

Nach der Fusion zur Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis im Jahre 1994 war sie zunächst als Mitarbeiterin verschiedener Stabsabteilungen tätig. Seit 2007 ist Frau Schlotmann als Kreditsachbearbeiterin für die Vereinigte Sparkasse aktiv.

Mit Blumen und einer Urkunde zum 40-jährigen Jubiläum bedankte sich der Vorstandsvorsitzende Kai Hagen für die engagierte und loyale Zusammenarbeit bei der Jubilarin.

Pressemitteilung: Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis

Mit Blumen und einer Urkunde zum 40-jährigen Jubiläum bedankte sich der Vorstandsvorsitzende Kai Hagen für die engagierte und loyale Zusammenarbeit bei der Jubilarin Annegret Schlotmann. Foto: Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis

Teile diesen Beitrag auf: