Altena. Normalerweise findet am Ende der Sommerferien ein großes Familienfest von Familienbüro und der Stadtbücherei Altena statt. Allerdings ist dies in Zeiten von Corona nicht möglich. Deshalb haben sich die Organisatoren eine Alternative überlegt: eine bunte Aktion.

Am Dienstag, 11. August, ab 16 Uhr sind Kinder mit ihren Eltern eingeladen, auf dem Bungernplatz hinter der Stadtbücherei jeweils einen Luftballon abzuholen. Danach sollen sich die Kinder und ihre Eltern an der Lenneuferstraße positionieren und auf das Startsignal der Mitarbeiter um exakt 16.30 Uhr warten, damit dann gemeinsam die Luftballons steigengelassen werden.

Die Veranstalter bitten darum, die Abstandsregeln einzuhalten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen sowie die Hinweise der Mitarbeiter zu beachten. Eine Anmeldung wäre wünschenswert, heißt es in der Einladung.

Teile diesen Beitrag auf: