Altena. Die Feuerwehr Altena wurde um 20.13 Uhr zur Freiheitstraße 31a alarmiert. Vor dem Heizungskeller in einem Mehrfamilienhaus brannten Kinderwagen. 

Beim eintreffen von Polizei und Feuerwehr konnten sich schon einige Bewohner in Sicherheit bringen. Weitere Bewohner mussten von den Einsatzkräften hinaus begleitet werden.

Brandstiftung wird in Altena vermutet

Vier Kinderwagen und ein Dreirad brannten. Polizei und Feuerwehr gehen von Brandstiftung aus. Drei Personen mussten vom Rettungsdienst vor Ort untersucht werden, da sie Rauchgase eingeatmet hatten.

Die Feuerwehr Altena war mit den Kräften der hauptamtlichen Wache und dem Löschzug 1 (LG Freiheit, LG Knerling und LG Mühlendorf) im Einsatz.

Teile diesen Beitrag auf: