Altena. Die Organisatoren vom Mittelalter-Festival in Altena scheinen einen guten Draht zum Wettergott zu haben. Wie schon im vergangen Jahr, besserte sich auch in diesem Jahr pünktlich zum Start von „Altena – Eine Stadt erlebt das Mittelalter“ das Wetter.

Bei sommerlichen Temperaturen war das Mittelalter-Festival am Samstag gut besucht. Das abwechslungsreiche Programm bot von Ritterkämpfen, über Gaucklerpack bis hin zu spektakulären Feuershows für jeden etwas. Die Kleinsten konnten sich auf der Burg Altena zum Ritter schlagen lassen. Das Mittelalter-Festival geht noch bis heute 19 Uhr und die Geschäfte in der Altenaer Innenstadt haben bis 18 Uhr geöffnet.

Lesen Sie auch: Siebte Mittelalter-Festival am Abend auf der Burg Altena eröffnet

Teile diesen Beitrag auf: