Da staunten vor allem die kleinen Besucher, auf dem Weihnachtsmarkt in Altena, nicht schlecht. Pünktlich um 18 Uhr zog ein Rentier mit Schlitten über die Kirchstraße. Im Schlitten saß allerdings nicht der Nikolaus, sondern Bürgermeister Dr. Andreas Hollstein.

Dem Gesicht nach zu Urteilen war ihm diese wackelige Fahrt nicht ganz geheuer. Die Kinder freuten sich über das seltene Tier in Altena und nutzen die Chance sich mit dem Rentier von Mama und Papa fotografieren zu lassen. Und auch die Schneekönigin im schönem Gewand war ein beliebtes Fotomotiv.

Am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 12 Uhr kommt der Nikolaus auf den Weihnachtsmarkt. Am Sonntag öffnen von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in Altena.

Teile diesen Beitrag auf: