Mit der Fahrt der „ZEITMASCHINE” vom Theater Helmnot aus Lichtenstein/Sachsen über die Lenneuferstraße endete am Sonntagabend das erfolgreiche Eröffnungswochenende rund um den Erlebnisaufzug Burg Altena. Heimische Bands wie z.B. acoustic comfort aus Altena oder der Shanty-Chor Werdohl sorgten beim verkaufsoffenen Sonntag für die musikalische Untermalung.

Weitere Beiträge zum Thema:

Erlebnisaufzug Burg Altena feierlich eröffnet

Tausende Besucher bei Extrabreit und “Lenne in Flammen”

Teile diesen Beitrag auf: