Freitag, 24. September 2021

Haus Wegwende in Werdohl sucht Ergotherapeut/-in

0
Haus Wegwende in Werdohl sucht Ergotherapeut/-in
  • Teilzeit
  • Werdohl

Webseite Haus Wegwende

Wohnheim für psychisch behinderte Menschen

Die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. sucht für ihre Einrichtung

Haus Wegwende Wohnheim für psychisch behinderte Menschen in Werdohl

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

  • Ergotherapeutin/ ‑therapeut (m/w/d)
    oder eine/n
  • Mitarbeiterin/Mitarbeiter mit geeigneter fachlich gleichwertiger
    Qualifikation(m/w/d)

im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung (ca. 30,0 Std./wöchentlich) mit flexiblen Dienstzeiten — vorerst befristet für 12 Monate — für den Bereich der tagesstrukturierenden Maßnahmen.

Wir erwarten:

  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Möglichst Erfahrung im Umgang mit psychisch behinderten Menschen
  • Flexibles, selbständiges und eigenständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • ein qualifiziertes und engagiertes Mitarbeiterteam bei einer in vielfältigen Arbeitsbereichen aktiven Trägerin und eine angemessene Einarbeitungszeit
  • gute Möglichkeiten zu internen und externen Fortbildungen
  • eine Vergütung nach den Bestimmungen des Bundes-Angestellten-Tarifvertrages ‑kirchliche Fassung — (BAT-KF) , die eine Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersversorgung beinhaltet

Die Ev. Frauenhilfe ist als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 18.09.2021, die Sie uns mit den üblichen
Unterlagen entweder per Post oder per E‑Mail zusenden können.

Haus Wegwende
Wohnheim für psychisch behinderte Menschen
Herrn Hackbusch
Haselweg 11–13
58791 Werdohl
E‑Mail: hackbusch@wegwende-werdohl.de
Weitere Informationen zu unserer Einrichtung finden Sie im Internet unter:
www.frauenhilfe-westfalen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E‑Mail an hackbusch@wegwende-werdohl.de