Altena. Lichterkette im Frühjahr? Ja, Lichterkette im Frühjahr — und das ist keine vergessene Weihnachtsbeleuchtung.

In Altena begrüßen die Muslime ihren Fastenmonat mit leuchtenden Buchstaben: „Willkommen Ramadan” verkündet die Lichterkette, die die Gläubigen aufgehängt haben.

Da die muslimische Welt sich nach dem islamischen Mondkalender richtet, schwankt der Zeitpunkt des Fastenmonats von Jahr zu Jahr. 2021 liegt der Ramadan zwischen Mitte April und Mitte Mai (13. April — 13. Mai). In diesem Zeitraum fasten streng gläubige Muslime tagsüber und brechen erst nach Einbruch der Dunkelheit das Fasten.

Beendet wird der Ramadan jeweils mit einem Fest des Fastenbrechens, das als zweit höchstes Fest im Islam gilt.

Und so, wie ab Ende November, spätestens zum Advent, Lichterketten und ‑glanz auf das christliche Weihnachtsfest hinweisen, hat die aktuelle Botschaft ihren Anlass im Islam: „Hosgeldin Ramazan — willkommen Ramadan”.

Foto: Carsten Menzel

Teile diesen Beitrag auf: