Altena. Zwei Mal Feueralarm mitten in der Nacht in der Innenstadt von Altena, zwei Mal aber nichts zu löschen für die Feuerwehr.

Zwei Nächte hintereinander hat die Brandmeldeanlage im leerstehenden ehemaligen Toom-Markt im Stapel-Center am Bungern ausgelöst. In der Nacht zu Mittwoch (7. April) gab die Anlage gegen 1.10 Uhr Alarm; in der Nacht zu Donnerstag (8. April) gab es den Alarm um 2.30 Uhr. Jeweils rückte nicht nur die Feuerwache in der Nette aus, sondern auch der Löschzug I/Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr mit den Einheiten Freiheit, Mühlendorf und Knerling wurde automatisch mit Sirenenalarm in den Einsatz gerufen.

In beiden Fällen konnte die Feuerwehr allerdings keinen Brand in dem leer stehenden Geschäftslokal feststellen — es handelte sich jeweils um einen Fehlalarm, der auch jeweils vom gleichen Gebäudebereich ausging. Beim zweiten Alarm hat nach Auskunft der Leitstelle der Feuerwehr auch ein Sprinkler der automatischen Feuerlöschanlage des Gebäudes ausgelöst.

Die Feuerwehr konnte in beiden Nächten nach der Kontrolle des Gebäudes wieder einrücken.

Teile diesen Beitrag auf: