Plettenberg. Im Bereich Plettenberg Burg ist die Feuerwehr aktuell im Einsatz. Dort kommt es zu einer gasähnlichen Geruchsbelästigung. Es handelt sich aber nicht um Gas. 

Die Feuerwehr hat die WarnApp Nina Donnerstagnacht um 23.31 Uhr ausgelöst:

Im Bereich Plettenberg Burg kommt es zur Zeit zur einer gasähnlichen Geruchsbelästigung. Es handelt sich hierbei nicht um Gas. Die Feuerwehr ist im Einsatz und spült das Kanalnetz. Anwohner werden gebeten kurzzeitig Wasser laufen zu lassen und Toiletten zu spülen, um ein eindringen des Geruchs in die Wohnungen zu vermeiden.

Es besteht laut Aussagen in der WarnApp Nina keine Gefahr für die Bevölkerung. Es wird gebeten den Notruf 112 der Feuerwehr nicht durch Rückfragen zu blockieren.

Teile diesen Beitrag auf: