Altena. Besondere Zeiten erfordern besondere Ideen. Das gilt auch für den Kommunalwahlkampf, der durch die Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie erheblich lahmt. Die Grünen in Altena haben jetzt einen Coup gelandet: Sie verschicken 1.000 Alltagsmasken aus Stoff als Wahlkampfgeschenke.

Bislang, so stellte Judith Köster, Sprecherin des Ortsvereins von Bündnis’90/Die Grünen, am Freitag (24. April) fest, habe der Wahlkampf weitgehend „aus dem Homeoffice“ stattgefunden. Bei der Frage, was die Kommunalpolitiker den Menschen mitgeben könnten, „lag im Moment nichts näher als die Behelfsmasken aus Stoff“. Jeder, der eine solche aus Stoff genähte Maske haben möchte, kann sie ab sofort beim Ortsverband der Grünen per E-Mail bestellen. Die Adresse dafür: altenatraegtmaske@gruene-altena.de. 1.000 Stück stehen nach und nach zur Verfügung; die Masken werden nach Eingang der Mails dann per Post verschickt. Deshalb: „Bitte die Adresse bei der Bestellung nicht vergessen“, sagt Judith Köster.

Modell mit Einlage

Gefertigt werden die Stoffmasken in Altena,  bei Sandra Heisler, Inhaberin von „DriemeS!“ an der Bahnhofstraße. Für Grünen-Fraktionschef Oliver Held auch eine Form, den örtlichen Einzelhandel „in den schwierigen Corona-Zeiten zu unterstützen“. Die Herstellung der Masken für den Großauftrag der Grünen erfolge so, dass die anderen Kunden des Geschäfts nicht benachteiligt würden.

Die Masken über Nasen und Mund aus Stoff bezeichnete Held als Luxusmodell: Die Masken sind doppelt genäht, „so dass, wer möchte, noch ein Papierküchentuch in die Mitte legen kann als zusätzliche Abdichtung“. Was den bunten Stoffmasken fehlt, ist das typische Sonnenblumenlogo als Zeichen für Grünen. Aber immerhin: „Wir haben uns bunte Blumen als Motive bei der Stoffauswahl gewünscht“, so Köster und Held.

Grünen-Fraktionschef Oliver Held geht im Übrigen nach wie vor davon aus, dass die Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen „am oder um den 13. September“ tatsächlich stattfinden wird. „Ende Mai, Anfang Juni“ hoffen die Grünen die Kandidatenaufstellung für die Wahl durchführen zu können.

Teile diesen Beitrag auf: