Iserlohn-Letmathe (ots) – Am Samstagmorgen, bestahl ein Trickdieb einen 57-jährigen Mann aus Letmathe. Im Kassenraum der Sparkasse Hagener Straße wollte der Mann Geld abheben.

Während des Vorgangs stellte sich der unbekannte Täter daneben, bedrängte ihn und machte sich am Automaten zu schaffen. Sekunden später flüchtete er aus der Bank in Gehrichtung Polizeiwache. Später wurde festgestellt, dass es ihm gelungen war, Bargeld zu erbeuten.

Bei dem Täter handelte es sich um eine männliche Person, ca. 160 cm groß, insgesamt dunkel gekleidet, bekleidet mit einer Pudelmütze.

Hinweise zur Tat oder Identität des Täters nimmt die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-0 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Foto: www.polizei-beratung.de

[adrotate banner=“6″]

[adrotate banner=“1″]

 

Teile diesen Beitrag auf: