Altena (ots) — Am 22.08.2014, gegen 02:15 Uhr, hörte ein Zeuge einen lauten, dumpfen Knall und sah auf der Kirchstraße zwei männliche Personen, die augenscheinlich in ein dortiges Elektrogeschäft einbrechen wollten.

Als die Täter den Zeugen wahrnahmen, flüchteten sie in Richtung Bungern. Der hinterlassene Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Täterbeschreibung: Beide männlich, Anfang 20 Jahre alt, Einer war mit schwarzer Daunenjacke mit Fellkragen an der Kapuze bekleidet. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Altena ( Tel.: 9199–0) entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Teile diesen Beitrag auf: